Zahlungsarten


Die Zahlungsarten findest Du in der Shopware 6 Administration unter Einstellungen > Shop > Zahlungsarten.

Übersicht


In der Übersicht findest Du eine Auflistung der aktuell hinterlegten Zahlungsarten. Aufgelistet werden diese nach Name, ihrem Aktiv Status und einer kurzen Beschreibung
Über das Kontextmenü hinter jedem Eintrag lässt sich die jeweilige Zahlungsart bearbeiten oder löschen

Im Standard von Shopware sind die vier Zahlungsarten Nachnahme, Rechnung, Vorkasse und Lastschrift aktiviert. Dies bedeutet allerdings nicht automatisch, dass alle aktivierten Zahlungsarten Deinen Kunden in der Storefront zur Verfügung stehen. Hierfür ist entscheidend, welche Zahlungsarten in Deinem Verkaufskanal zugewiesen sind.

Zahlungsart anlegen

Über die Schaltfläche Zahlungsart anlegen öffnest Du das Formular für eine neue Zahlungsart. Hierbei sind folgende Angaben zu machen:

Im Bereich Zahlungsarten trägst Du den Namen (1) der Zahlungsart ein.
Im Feld Position (2) kannst Du die Position dieser Zahlungsart angeben. Diese Position bestimmt, in welcher Reihenfolge die Zahlungsarten im Shop angezeigt werden. 
Hier kannst du eine kurze Beschreibung (3) der Zahlungsart einfügen.
Außerdem hinterlegst Du hier ein eigenes Logo (4) für die Zahlungsart. Dieses lädst Du entweder hoch, wählst eines aus den bereits hochgeladenen Medien oder lädst eine Datei von einer URL hoch.
Mit dem Schalter Aktiv(5) kannst Du die Zahlungsart aktivieren oder deaktivieren.
Mit dem Schalter Zahlartwechsel nach Bestellabschluss erlauben (6) ermöglichst Du Deinen Kunden die Zahlungsart nach dem Bestellabschluss innerhalb des Kundenkontos unter Bestellungen zu wechseln. Wenn der Schalter bei einer Zahlungsart deaktiviert ist, kann Dein Kunde diese Zahlungsart bei der Zahlungsartänderung nach dem Bestellabschluss nicht mehr auswählen.

Die Punkte Namen, Beschreibung und Logo werden in Deinem Shop bei der Auswahl der Zahlungsart im Storefront angezeigt.

Verfügbarkeitsregel

Mit der Verfügbarkeitsregel kannst Du bestimmen, wann diese Zahlungsart zur Verfügung stehen soll. Hierzu kannst Du die Regeln des Rule Builder benutzen oder direkt von hier eine neue Regel dem Rule Builder hinzufügen. 

War dieser Artikel hilfreich?