Länder

Die Länder Deines Shops kannst Du im Admin unter Einstellungen > Shop > Länder konfigurieren.

Übersicht

In der Übersicht findest Du alle konfigurierten Länder, die es derzeit innerhalb Deiner Sprachen in Deinen Verkaufskanälen gibt.

Du kannst hier zunächst Deine Sprache (1) auswählen. In der Tabelle findest Du einige Spalten, welche Dir weitere Informationen über die vorhandenen Länder geben.

In der ersten Spalte sind die konfigurierten Länder (2) zu finden. Die nächste Spalte zeigt Dir an, welche Position (3) das jeweilige Land in Deiner Storefront hat. Des Weiteren gibt Dir die Spalte ISO (4) den Ländercode nach ISO 3166 (z.B. DE) an und die Spalte ISO3 (5) den 3-stelligen ISO-Ländercode (z.B. DEU) an. In der Spalte Aktiv (6) kannst Du das jeweilige Land entweder aktivieren oder deaktivieren. Die Spalte Listenansicht (7), welche hier mit drei Strichen angezeigt wird, ermöglicht Dir weitere Einstellungen innerhalb der Tabellenansicht. Somit kannst Du bspw. selbst auswählen, welche Spalten angezeigt werden oder welche Reihenfolge diese haben sollen.

Länder Einstellungen

Mit dem Klick auf die Schaltfläche Land anlegen, welche sich oben rechts in der Übersicht befindet, kannst Du ein neues Land für Deinen Shop anlegen. Im Reiter Einstellungen findest Du die Beiden Bereiche Allgemein und Optionen.

Neue Daten werden stets in der definierten Systemstandard-Sprache eingepflegt.

Allgemein

Namen (1): Trage hier den Namen für das Land ein. 
Position (2): Möchtest Du bei der Auswahl der Länder eine bestimmte Reihenfolge einhalten, kannst Du dies durch die Position erzielen.  
ISO2 (3): Trage hier die Länderkennung nach ISO2 ein. 
ISO3 (4): Trage hier die Länderkennung nach ISO3 ein. 

Optionen

Aktiv (1): Mit diesem Schalter aktivierst oder deaktivierst Du das Land für den Kunden in Deinem Shop.
Versand (2): Mit diesem Schalter kannst Du bestimmen, ob der Versand für dieses Land angeboten werden soll oder nicht. In Deiner Storefront erscheint folgender Hinweis für den Kunden, der aus dem Land mit deaktivierter Option bestellen möchte "Lieferungen an die gewählte Lieferadresse sind nicht möglich.".
Steuerfrei (B2C) (3): Die Option Steuerfrei bietet Dir die Möglichkeit, die Lieferungen in das jeweilige Land steuerfrei anzubieten. Hierzu kannst Du die Option entweder aktivieren oder deaktivieren. Bei aktivierter Option werden die Produkte bereits steuerfrei im Listing, auf der Artikeldetailseite, im Warenkorb und im Checkout angezeigt.
Steuerfrei ab (4): Diese Option ist verfügbar, wenn Du Steuerfrei aktiviert hast. Hier kannst Du angeben, ab welchem Wert in welcher Währung eine Bestellung für dieses Land für B2C Kunden steuerfrei ist. 
Währungsabhängige Werte (5): Wenn Du in Deinem Shop auch andere Währungen anbietest, kannst Du hier auch die Steuerfrei-Grenze für die anderen Währungen festlegen. 
Steuerfrei (B2B) (6): DIese Option bietet dir die gleichen Möglichkeiten wie Steuerfrei (B2C) nur für Business Kunden. Auch hier kannst Du für jede Währung einen Betrag festlegen, ab wann die Bestellung Steuerfrei wird. Damit B2B-Geschäfte steuerfrei abgewickelt werden können, müssen die jeweiligen Kundenaccounts über eine valide USt-ID verfügen. 
USt-ID-Format überprüfen (7): Aktivierst Du diesen Schalter, kannst Du eine Prüfung des Umsatzsteuer-Id-Formats aktivieren, dies ist für Länder der EU möglich. Bei anderen Ländern steht die Prüfung nicht zur Verfügung.
USt-ID ist Pflichtfeld (8): Gib hier an, ob die Angabe einer USt-ID für dieses Land ein Pflichtfeld ist.
Land/Region ist Pflichtfeld (9): Wenn Du für ein Land zwingend die Angabe eines Bundeslandes wünschst, kannst Du dies über diese Option aktivieren. In diesem Fall ist es erforderlich, dass Du die Bundesländer entsprechend hinterlegst. Dies ist über den Reiter Länder/Regionen möglich. Weitere Informationen hierzu erhältst Du im nächsten Abschnitt Bundesländer.

Neue Daten müssen stets in der definierten Systemstandard-Sprache eingepflegt werden.

Länder/Regionen

Für die Konfiguration der Bundesländer und Regionen klickst Du oben auf den Reiter Länder/Regionen. Hier kannst Du die Länder/Regionen bearbeiten oder über die Schaltfläche Land/Region hinzufügen ein neues anlegen. Hier öffnet sich dann ein Pop-Up Fenster, in welchem Du den Namen, den ISO-Code und die Position des Bundeslandes zuweisen kannst.

Alle Informationen, die in der Länder Übersicht angezeigt werden, kannst Du auch direkt dort ändern. Klicke dazu einfach doppelt auf eine der Angaben. Dadurch öffnet sich die Bearbeiten Maske des jeweiligen Eintrages. Du bestätigst die Angaben mit dem blauen Pfeil auf der rechten Seite. 

War dieser Artikel hilfreich?