Sprachen

Der Unterpunkt Sprachen ist in der Administration unter Einstellungen > Shop zu finden und zeigt Dir alle derzeit konfigurierten Sprachen Deiner Administration auf.
Die hier hinterlegten Sprachen werden innerhalb deiner Administration genutzt und dienen dazu, dass Du Übersetzungen für verschiedenste Funktionen, wie bspw. Währungen etc. in der entsprechenden Sprache ebenfalls hinterlegen kannst.

Übersicht

In der Übersicht findest Du alle Deiner derzeit konfigurierten Sprachen. Hier hast du Einsicht auf Informationen zu dem Namen, der Lokalisierung, dem hinterlegten ISO-Code, der Vererbung, sowie dem grünen Haken, der Dir anzeigt, welche Sprache derzeit als Standard-Sprache für deine Administration hinterlegt ist. Hier hast Du die Optionen neue Sprachen anzulegen (1), vorhandene zu bearbeiten (2) oder aber auch diese zu filtern (3).

Filterfunktion

Mit der Filterfunktion kannst Du die hinterlegten Sprachen Deiner Administration filtern. 
Es stehen Dir innerhalb dieses Menüs diverse Filter zur Verfügung, die Dich dabei unterstützen eine genauere Übersicht anziegen zu lassen, sofern Du diese benötigst.

(1) Zeige nur "Root"-Sprachen: Hier wird nach Sprache gefiltert, welche von keiner anderen Sprache erben und als "Hauptsprache" eingepflegt wurden.
(2) Zeige nur vererbte Sprachen: Vererbte Sprachen werden durch diesen Filter angezeigt, wenn diese von einer der Root-Sprachen abgeleitet worden sind. Eine Sprache dieses Segments erbt wesentliche Bestandteile der übergeordneten Rootsprache und kann sich in gewissen Punkten von dieser unterscheiden.

Eine bestehende Spache bearbeiten

(1) Name: Die Bezeichnung für Deine hinterlegte Sprache
(2) ISO-Code: Der offizielle ISO-Code deiner Sprache, schaue diesen bei Zweifel bitte noch einmal nach.
(3) Erben von: Hier gibst Du an, ob Deine erstellte Sprache von einer bereits bestehenden Sprache erben soll. Solange also keine eigenen Übersetzungen für diese Sprache hinterlegt wurden, werden die aus der geerbten Sprache verwendet. Beachte, dass eine Sprache immer nur von einer Sprache erben kann und dies nicht über mehrere Ebenen möglich ist.
(4) Lokalisierung: Hier gibst du die Lokalisierung Deiner Sprache an.

Eine neue Sprache anlegen

Durch einen Klick auf den Button Sprache anlegen öffnet sich für Dich ein Fenster, welches Dir ermöglicht, eine neue Sprache mit den dazugehörigen Konfigurationen anzulegen.

Du kannst hier, wie bereits in der Übersicht zu sehen, alle relevanten Informationen zu Deiner Sprache konfigurieren und im Anschluss speichern.

(1) Name: Die Bezeichnung für Deine hinterlegte Sprache
(2) ISO-Code: Der offizielle ISO-Code deiner Sprache, schaue diesen bei Zweifel bitte noch einmal nach.
(3) Erben von: Hier gibst Du an, ob Deine erstellte Sprache von einer bereits bestehenden Sprache erben soll. Beachte, dass eine Sprache immer nur von einer Sprache erben kann und dies nicht über mehrere Ebenen möglich ist.
(4) Lokalisierung: Hier gibst du die Lokalisierung Deiner Sprache an.

Nachdem Du die Sprache angelegt hast, kannst Du diese im Vertriebskanal nutzen. Wie es geht, findest Du hier.

War dieser Artikel hilfreich?