Caches & Indizes

Im Modul Caches & Indizes hast Du die Möglichkeit, den Cache zu leeren und aufzuwärmen. Außerdem erhältst Du eine Übersicht zu einigen System-Konfigurationen.
 

Konfigurationsübersicht

In der Übersicht erhältst Du die Information, ob Dein Shop im Produktiv-Modus eingesetzt wird. Dies wird durch den Eintrag "Production" beim Punkt Umgebung (1) angezeigt.
Außerdem kannst Du hier erkennen, ob der HTTP-Cache aktiv (2) ist und welcher Cache-Adapter (3) verwendet wird.

Den Umgebungsmodus und den HTTP-Cache kannst Du in der .env-Datei im Shopware-Hauptverzeichnis anpassen.
Weitere Informationen, wie Du die Umgebungseinstellungen anpassen kannst, findest Du hier.
Der HTTP-Cache wird über den Eintrag


SHOPWARE_HTTP_CACHE_ENABLED=1

aktiviert. (=0) deaktiviert den Cache.

 

Caches & Indizes verwalten

Im unteren Bereich des Moduls hast du verschiedene Funktionen für den Cache und die Indizes.

  • Caches leeren (4)
    Hierüber kannst Du die Caches leeren, ohne das Diese anschließend direkt wieder aufgewärmt werden.
    Dies ist auch über die Konsole möglich
    
    php bin/console cache:clear
  • Löschen und Aufwärmen (5)
    Zunächst wird ein neuer Cache erzeugt. Sobald dieser vorhanden ist, wird der alte Cache entfernt.
  • Indizes aktualisieren (6)
    Aktualisiert die Indizes wie die Kategorie- und Produktindizes sowie die SEO-URLs.
    In der Konsole kann dies über den Befehl
    
    php bin/console dal:refresh:index
    erfolgen.

War dieser Artikel hilfreich?