Plugin: LiveShopping

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Das Liveshopping Plugin ermöglicht Dir, Artikel über einen definierten Zeitraum oder eine definierte Menge zum Aktionspreis anzubieten.

Hier hast Du 3 Möglichkeiten, die Artikel anzubieten:

  • Standard: Der Artikel wird über den definierten Zeitraum und/oder Kontingent angeboten.
  • Rabatt pro Minute: Der Artikelpreis wird jede Minute günstiger.
  • Aufpreis pro Minute: Der Artikel wird pro Minute teurer.

Installation des Liveshopping Plugins

Das Plugin wird wie andere Plugins auch über den Plugin-Manager installiert. Leere nach der Installation/Aktivierung noch den Cache.

Verfügbare Einstellungen im Plugin

In den Plugin Einstellungen hast Du verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten

  • Artikelbewertung anzeigen (1): Wenn Du die Option auf Ja setzt, werden die Artikelbewertungen im Listing sowie im /LiveShopping Listing angezeigt.
  • Listing Headline (2): Hier kann die Headline für das Listing definiert werden.
  • Text für das LiveShopping Listing (3): Unter diesem Punkt kann ein Text hinterlegt werden, welcher im Listing ausgegeben wird.
  • Banner für das LiveShopping Listing (4): Hier kann ein Banner für das Listing definieret werden.
  • Template Auswahl (5): Hier ist es möglich festzulegen, wie viel Spalten im LiveShopping Listing dargestellt werden sollen (Greift nur für das Emotion Template).
  • Listing Meta Titel (6): Hier kann der Meta Title für das Listing festgelegt werden.
  • Listing Meta Description (7): Definiere hier die Meta description für das Listing.
  • Listing Meta Keywords (8): Hier wird die Möglichkeit geboten, Meta Keywords für das Listing zu hinterlegen.
  • Zeige Artikelbeschreibung in Kategorie(9): Hier kann definiert werden, ob die Artikelbeschreibung in der Kategorie angezeigt werden soll.
  • Zeige Liveshoppingfilter im Listing (10): Wenn aktiviert kann in der Filterung im Kategorielisting nach LiveShpping-Artikel gefiltert werden.

 

Erstellung eines Liveshopping-Artikels

Öffne den gewünschten Artikel und klicke auf den Reiter Liveshopping (1). Es öffnet sich nun die Liveshopping Maske. Lege über den Button Hinzufügen (2) eine neue Liveshopping Aktion an. Zum Entfernen von Liveshopping-Aktionen markierst Du die entsprechenden Aktionen und entfernst diese über den Button Markierte löschen (3).

Nachdem Du eine Aktion angelegt hast, wird das Konfigurations-Fenster sichtbar. Hier kannst Du die Liveshopping-Einstellungen für die ausgewählte Aktion hinterlegen.

Folgende Optionen stehen Dir hier zur Verfügung:

  • Aktiv (1): Aktiviert die Aktion.
  • Liveshopping Name (2): Interne Bezeichnung für die Aktion.
  • Liveshopping Typ (3): Legt fest, ob der Artikel im Standard-, Rabatt pro Minute- oder Aufpreis pro Minute-Modus verkauft wird.
  • Bestellnummer (4): Legt die Bestellnummer für die Aktion fest.
  • Gültig von (5): Setzt das Datum und die Uhrzeit, wann die Aktion startet. Das Startdatum bzw. die Uhrzeit muss vor dem Enddatum bzw. Uhrzeit liegen. Andernfalls kann das Datum nicht gesetzt werden.
  • Limitiert (6): Legt fest, ob die Anzahl der Aktionsartikel begrenzt ist. Wenn die Anzahl begrenzt ist, erscheint als Kaufanreiz im Frontend die genaue Stückzahl der zum Liveshopping-Preis verfügbaren Artikel.
  • Aktueller Lagerbestand (7): Legt bei Limitierung die Anzahl der in Aktion befindlichen Artikel fest.
  • Initialer Lagerbestand (8): Legt den Anfänglichen Artikelbestand fest. Diese Option kannst Du wie einen Pseudobestand sehen. Dieser Wert ist für die Skala der Limitierung ausschlaggebend.
  • Maximale Verkaufsmenge (9): Legt die maximale Anzahl von Artikeln fest, die in diesem Liveshopping verkauft werden dürfen.
  • Gültig bis (10): Legt den Zeitpunkt fest, an dem die Aktion beendet wird. Das Enddatum bzw. die Uhrzeit darf nicht vor dem Startdatum bzw. Uhrzeit liegen. Andernfalls kann das Datum nicht gesetzt werden.

Nachdem Du Deine Liveshopping-Aktion konfiguriert hast, klicke auf den Button Liveshopping speichern bevor Du die weiteren Optionen bearbeitest.

  • Preise (1): Legt die Kundengruppen spezifischen Preise fest. Artikelpreis ist hier immer der Anfangspreis und Endpreis legt den Endpreis oder im Standardmodus den Aktionspreis fest. Pro Minute zeigt Dir die Preisdifferenz pro Minute an.
  • Kundengruppen (1): Legt fest, für welche Kundengruppen die Aktion sichtbar ist.
  • Limitierte Varianten (1): Legt fest, welche Artikelvarianten rabbatiert werden. So kannst Du einzelne Varianten-Artikel speziell rabbatieren.
  • Shops (1): Legt die (Sub-)Shops fest, in denen die Aktion sichtbar ist.

Nachdem die Einstellungen für die Live-Shopping-Aktion eingetragen sind, solltest Du den Artikel speichern, da die Änderungen sonst nicht übernommen werden!

Die unterschiedlichen Modi der Live-Shopping-Aktionen

Dir stehen insgesamt 3 unterschiedliche Modi für das Liveshopping zur Verfügung.

Standard

Der Artikel wird über einen definierten Zeitraum vergünstigt angeboten. Der Artikelpreis wird im Frontend als Strichpreis (Statt:) ausgegeben. Der Endpreis ist der Aktionspreis. In diesem Modul kannst Du die Spalte Pro Minute vernachlässigen, diese hat hier keine Bedeutung!

 

Rabatt pro Minute

Der Artikel wird im angegebenen Zeitraum jede Minute günstiger. Der Artikelpreis ist hierbei Dein Startpreis. Der Endpreis definiert den Preis der letzten Minute der Aktion und aus der Spalte „Pro Minute“ wird ersichtlich, um welchen Betrag der Artikel pro Minute günstiger wird.

 

Aufpreis pro Minute

Hier stellt sich das genaue Gegenteil zu Rabatt pro Minute dar.

 

Ansichten im Frontend

Liveshopping-Artikel werden im Frontend im Listing und auf der Artikeldetail-Seite speziell gekennzeichnet.

Artikeldetails

 

Listing (Listen-Ansicht)

 

Einkaufswelten

Aufruf des LiveShopping Listings

Du hast die Möglichkeit ein Listing aufzurufen, welcher Dir alle aktiven LiveShopping Artikel anzeigt. Der Aufruf lautet wie folgt: http://www.ihreDomain.de/LiveShopping

Über die SEO-Router Einstellungen im Backend von Shopware kann die Url angepasst werden. Z.B. sViewport=LiveShopping,angebote/

FAQs Live-Shopping

Warum läuft die Zeit des Liveshopping nicht?

Überprüfe die Artikelnummer, diese sollte den Vorgaben von Shopware entsprechen. Siehe: Produkt anlegen
Liveshopping-Artikel dürfen keine Leerzeichen in der Artikelnummer enthalten!

Liveshopping erscheint nicht obwohl Uhrzeit und Datum stimmen?

Das Liveshopping Modul ist abhängig von Serverzeit. Überprüfe die eingestellt Uhrzeit Ddeines Servers und korrigiere diese (ggfls. über Ihren Hoster).

Zur Überprüfung Deiner Server Zeit kannst Du eine php-Datei zeit.php mit folgendem Inhalt erstellen und anschließend auf Deinem Server hochladen.


<?php
echo date(DATE_RFC822);
?>

Rufe danach das php-Script mit http://www.meinedomain.de/zeit.php. Es wird Dir nun die aktuelle Serverzeit angezeigt.

Einschränkungen des Liveshopping-Plugins

  • Liveshopping-Preise auf der Artikeldetailseite werden innerhalb der Bundles ignoriert - im Warenkorb allerdings angezeigt und berechnet (gilt nur bei aktiviertem Bundle-Plugin) Liveshopping Artikel sollten nicht in einem Bundle angeboten werden
  • Variantenaufpreise werden nicht berücksichtigt
  • Liveshopping Preise werden im Preisfilter nicht berücksichtigt
  • Die Anzahl kann im Warenkorb nicht mehr geändert werden
  • Wenn sich in Deinem Shop viele Liveshopping-Artikel befinden, resultieren daraus sehr viele Zuordnungen in der Datenbank. Hier solltest Du darauf achten, dass das Limit in Deiner Datenbank ausreichend ist. Sollte dieses nicht ausreichen, kann dies durch Deinen Hoster bei Bedarf erhöht werden.

 

Wie kann das Liveshopping-Plugin erworben werden?

Du kannst das Plugin direkt in unserem Shop testen und kaufen, dem offiziellen Marktplatz für alle Shopware-Erweiterungen.