Nachträgliche Änderung des MwSt.-Satzes

Version

6.1.0 oder neuer

Inhaltsverzeichnis

 


In diesem Tutorial erfährst Du die Punkte, die bei der nachträglichen Anpassung der im Shop hinterlegten Steuersätzen (z.B. aufgrund einer Gesetzesänderung) zu beachten sind.

 

Anpassen des Steuersatzes in den Einstellungen

Die im Shop hinterlegten Steuersätze kannst Du in der Administration im Punkt Einstellungen > Shop > Steuern anpassen. Allgemeine Informationen zur Bedienung des Moduls findest Du hier.
 

Beachte bei der Änderung der Steuersätze bitte, dass dies keine Auswirkung auf die hinterlegten Produktpreise hat. Die Preise sind fest in der Datenbank hinterlegt, nur der jeweilige Steueranteil wird im Warenkorb dynamisch berechnet.
 

 

Anpassen der Produktpreise über Rabatte

Damit Deine bereits hinterlegten Produktpreise ebenfalls von der nachträglichen Steuer-Anpassung profitieren, kannst Du das Modul Rabatte & Aktionen im Menü Deines Admin unter Marketing verwenden.

Dort erstellst Du im ersten Schritt eine neue Aktion, indem Du auf die Schaltfläche Aktion anlegen klickst.

Nun nimmst Du die grundlegenden Einstellungen für Deinen Verkaufskanal vor. 
 

In unserem Beispiel haben wir die Aktion "MwSt.-Senkung" genannt, einen Verkaufskanal zugewiesen und die Anzahl insgesamt sowie Anzahl pro Kunde auf jeweils 0 gesetzt, damit die Aktion unbegrenzt verwendet werden kann.

Im nächsten Schritt klickst Du auf Rabatte und legst zwei Rabatte an.

1. Steuer-Senkung von 19% auf 16%:
 


2. Steuer-Senkung von 7% auf 5%:

Jetzt kannst Du direkt den zweiten Rabatt hinzufügen, indem Du auf Rabatt hinzufügen klickst. Hierbei trägst Du den Wert 1,87 ein und legst ebenfalls eine neue Produktregel nach dem gleichen Schema an.

 

 

Achtung: Die MwSt.-Ersparnis beträgt nicht 3% oder 2%, sondern 2,52% bzw. 1,87%. Das liegt daran, dass die Preise von 119% auf 116% reduziert werden und nicht von 100% auf 97%.


Anpassen von Steuersätzen bei Bestellungen

Das Anpassen der Steuersätze bei bereits bestehenden Bestellungen ist ebenfalls möglich. Hierfür klickst Du die gewünschte Bestellung an und bearbeitest diese über die Schaltfläche Bearbeiten, welche Du oben rechts findest.

Nun kannst Du den Steuersatz durch einen Doppelklick darauf editieren und anschließend abspeichern. 
 

War dieser Artikel hilfreich?