Benutzer

Benutzerverwaltung

Was ist die Benutzerverwaltung?

Im Shopware Account steht Dir im Bereich Unternehmensdaten ab sofort die Benutzerverwaltung unter Benutzer zur Verfügung.

In der neuen Benutzerverwaltung ist es ab sofort möglich für eine Firma verschiedene Nutzer des Shopware Accounts zu definieren. Der Administrator des Shopware Accounts hat die Möglichkeit weitere Nutzer einzuladen. Diesen Nutzen können verschiedene, sogenannte Rollen mit entsprechenden Zugriffsrechten zugewiesen werden. So erhalten verschiedene Mitarbeiter einer Firma nur noch Zugriff auf die Bereiche, die für sie relevant sind. So kann ein Nutzer beispielsweise lediglich einzelne Bereiche des Accounts einsehen und nutzen.
 

Wie kann ich starten? Das Einladungsmanagement der Benutzerverwaltung 

Im Shopware Account unter dem Menüpunkt Unternehmensdaten > Benutzer kannst Du den ersten Benutzer einladen indem Du die Schaltfläche oben rechts Neuen Benutzer einladen auswählst, kannst Du ganz einfach eine Einladung via E-Mail an den gewünchten Kontakt versenden. Neber der E-Mail Adresse weist Du dem Nutzer außerdem sofort eine oder mehrere Rollen zu wie zum Beispiel "Vollzugriff Partnerbereich" oder "Buchhalter" zu. Nach der Einladung erhält der neue Benutzer eine Bestätigung per E-Mail und kann im Anschluss im Account des Unternehmens beitreten.

In der Benutzerverwaltung findest Du eine Gesamtübersicht aller Benutzer sowie alle offenen Einladungen.

Wie werde ich Administrator?

Du wirst Administrator indem Du Dich als ersten Benutzer selbst einlädst und Dir die Administrator-Rolle zuweist. Du erhältst im Anschluss eine Bestätigung per E-Mail, über die Du Deinen Benutzer mit Deinem individuellen Passwort registrieren kannst. Beim ersten Login des neuen Nutzers kann dieser dann dem Unternehmen beitreten. 

Wie funktioniert das Rollen- und Rechteprinzip?

Das Prinzip der Benutzerverwaltung basiert auf den verschiedenen Rollen und den damit verbundenen Rechten, die den Nutzern zugewiesen werden können.

Die Zugriffsrechte im Account werden in Rollen zusammengefasst. Einzelne Rollen können verschiedenen Nutzern zugwiesen werden. Unter Unternehmensdaten > Benutzer siehst Du neben der Neuen Benutzer einladen-Schaltfläche und einer Liste offener Einladungen, auch eine Liste von Benutzern, die Deinem Unternehmen zugeordnet sind. Durch Klick auf den Namen des Benutzers gelangst Du in die Benutzerdetails. Hier kannst Du die jeweilige Rolle und die damit verbundenen Zugriffsrechte ändern. Im Tab Rollen & Rechte der Benutzerverwaltung kannst Du eine neue Rolle mit verschiedenen Rechten definieren. Wie Du genau eine neue Rolle hinterlegst, erklären wir Dir im nächsten Abschnitt.

Wie kann ich eine neue Rolle erstellen?

In der Benutzerverwaltung im Tab Rollen & Rechte kannst Du über die gleichnamige Schaltfläche oben rechts eine neue Rolle erstellen. Hier definierst Du den Namen der Rollen und hinterlegst sogenannte Zugriffsrechte. Die Zugriffsrechte unterteilen sich in die fünf verschiedene Bereiche des Shopware Accounts. Du hast nun die Möglichkeit für die einzelnen Bereiche des Accounts einer Rolle entsprechende Zugriffsrechte zuzuweisen. 

Beispiel:
Im Partnerbereich gewährst Du dem Nutzer Zugriffsrechte in den Bereichen Kundenverwaltung, Profilverwaltung oder Supportanfragen stellen. 

Die einzelnen Rechte werden Dir ebenfalls anschaulich in den Tooltipps im Account erläutert. Insofern Du die gewünschten Zugriffsrechte der Rolle zugewiesen hast, kannst Du die neue Rolle speichern. Sie erscheint nun in der Rollen & Rechte Übersicht der Benutzerverwaltung.

Bitte beachte, dass wir bereits sieben Standard-Rollen für Dich zur Nutzung definiert haben.

War dieser Artikel hilfreich?