Import/Export: Newsletter-Empfänger

Version

5.5.0 oder neuer

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Hinweise

Beim Import von Newsletter-Empfängern ist zu beachten, dass hier nur neue Empfänger importiert oder bestehende Empfänger aktualisiert werden können. Es ist nicht möglich über einen Import Empfänger zu löschen.

Basis Newsletter

Unterstützte Felder inkl. Beschreibung

FeldnameBeschreibungGültige WerteBesonderheiten
emailE-Mail-Adresse des EmpfängersText 
groupNameNewsletter-GruppeText 
salutationAnredeTextWird nur bei Empfängern ohne Kundenkonto benötigt, entspricht den erweiterten Feldern in der Registrierung
firstNameVornameTextWird nur bei Empfängern ohne Kundenkonto benötigt, entspricht den erweiterten Feldern in der Registrierung
lastNameNachnameTextWird nur bei Empfängern ohne Kundenkonto benötigt, entspricht den erweiterten Feldern in der Registrierung
streetStraßeTextWird nur bei Empfängern ohne Kundenkonto benötigt, entspricht den erweiterten Feldern in der Registrierung
zipCodePostleitzahlTextWird nur bei Empfängern ohne Kundenkonto benötigt, entspricht den erweiterten Feldern in der Registrierung
cityStadtTextWird nur bei Empfängern ohne Kundenkonto benötigt, entspricht den erweiterten Feldern in der Registrierung
lastNewsletterLetzter NewsletterDatum 
lastReadZuletzt gelesenDatum 
userIDKunden-IDnummerischWird nur bei Empfängern mit Kundenkonto benötigt


Minimaler Import

Dieser Import enthält lediglich die Pflichtfelder, um einen neuen Newsletter-Empfänger anzulegen. Hierzu ist die E-Mail-Adresse, sowie eine Empfängergruppe erforderlich. Eine E-Mail-Adresse kann mehrfach vorhanden sein, und verschiedenen Gruppen zugeordnet werden. 

Das Profil zu diesem Import kannst Du hier herunterladen: NewsletterReceiverMinimal.json 
Eine Beispiel XML-Datei findest Du hier: NewsletterMinimal.xml 
Eine Beispiel CSV-Datei kannst Du hier finden: NewsletterMinimal.csv 


Standard-Profil

Das Standard Profil enthält die Pflichfelder inkl. einiger oft genutzter Detailfelder. Das Feld userID wird nur bei Newsletter-Empfängern zu bestehenden Benutzern mit 1 gefüllt, der Knoten groupName ist hier dann leer. 

Das Profil zu diesem Import kannst Du aus der Liste der Standard-Profile auswählen unter dem Namen "Newsletter-Empfänger (default_newsletter_recipient)". 
Eine Beispiel XML-Datei findest Du hier: Newsletter.xml 
Eine Beispiel CSV-Datei kannst Du hier finden: Newsletter.csv